J. N.
“Ein Schlagzeug klingt wie ein Schlagzeug, gerade die kleineren Trommeln haben einen wunderbaren echten Anschlag der das Schlagzeug im Raum lebendig werden lässt. Blechbläserinstrumente klingen metallisch brilliant und ein bisschen scharf, wie in Natura auch. Was man auf jeden Fall sagen kann: “ Eine gute Aufnahme mit der DIVERSA klingt hervorragend, die räumliche Staffelung wird herausgearbeitet und die Dynamik ist fast grenzenlos. Der Hochtonbereich ist brilliant aber nie nervig und der Tiefbass kräftig aber nicht aufgebläht „ “Man kann die Instrumente sehr gut voneinander trennen und bspw. den E-Bassläufen folgen. Ein gezupfter Kontrabass ist von einem E-Bass zu unterscheiden, das habe ich früher auch noch nicht so gut gehört.“