HIFI-STARS bei BETONart-audio und frönt den Klängen der aktiven ARRIVATO

Aug 30, 2020

Berauschend!

“ Zugegeben, ein Lautsprecher mit einem Stückgewicht von 100 kg ist alles andere als schwerelos. Aber, im Moment der Musikwiedergabe fiel mir kein anderes Wort zu diesem Geschehen ein.“

…   Und an eben diesem Klavier nahm Nils Frahm acht improvisierte Klaviermotive in einer einzigen Session auf, welche auf „Solo“ zwar eindeutig als Klavierklänge zu hören sind — aller-dings in der ungeahnten Volumenfülle des riesigen Instrumentes. Was soll ich noch schreiben? So etwas ist quasi Frühstückskost für die Arrivato! Zum Schluß der Session hören wir noch Till Brönner mit „Eleanor Rigby“. So, mir langt’s — ich will nach Hause, bevor ich mich gar nicht mehr von diesen Lautsprechern zu lösen vermag…! „

 

Auf den Punkt gebracht

Zur aktiven Arrivato will ich gar nicht mehr viel sa-gen — nur noch schnell das: Sie zählt zu den wenigen Lautsprechertypen, die mich tonal wirklich komplett vernascht haben. Mehrmals hatte ich völlig unvor-bereitet während des Hörens ein gänsehäutiges Er-lebnis. Und wehe, wenn der Subwoofer dazukommt — da kann für nichts garantiert werden… Gut, daß es den optional gibt. Wenn es eine Steigerung zum Superlativ „geil“ gäbe, dann wäre sie an dieser Stelle gedruckt. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ohnehin fast konkurrenzlos. Ankommen? Ja, dieses System macht es möglich…!