TYREXX Subwoofer

TYREXXTYREXX 1

EARTH VIBRATION – brachial – impulstreu – staubtrocken & mega druckvoll

R

Einzigartig steifes Gehäuse aus 260 kg Carbonbeton

R

Maximale Impulstreue - Bass wie in Beton gemeißelt

R

Brachialer Druck aus zwei 54 cm Membranen

R

18 Hz - 100 Hz

R

2 - 5 kW für ein ultimatives Klangerlebnis

R

Geschlossenes Gehäuse ohne Strömungsgeräusche

R

Perfekte Raumanpassung dank DSP Klangprozessor

R

H 155 / B 58 / T 40

R

ab 13.860 €/Stück inkl. Anlieferung Aufbau & Einmessen

SUPERLATIVE AUS CARBONBETON

Earth Vibration

 

Das extrem streife und schwere Gehäuse aus Carbonbeton liefert einen Impulstreuen rabenschwarzen & punchy Bass wie wir ihn liebe

z

Ultrastabile Endstufen bis 5 kW

Ultrastabile Endstufen mit einer Leistung von bis zu 5000 Watt und ein sehr hohen  Wirkungsgrad des Basschassis von 95dB/1Watt stellen jederzeit souverän Leistung zur Verfügung.

Steifes Bassgehäuse aus Carbonbetons

Die kompromisslose, fein- und explodierende grobdynamische Wiedergabe selbst tiefster Frequenzen erfolgt aufgrund der einzigartigen Gehäuseeigenschaften des Carbonbetons und der riesigen zwei  Membranflächen (54 cm Durchmesser) Live-haftige, spielerisch Dynamisch und mit perfektem Timing.

x

Maximale Impulstreue - geschlossenes Gehäuse

Der TYREX wurde als geschlossenes System entwickelt, um alle störenden Strömungsgeräusche, die gewöhnlich bei Bassreflexsystemen auftreten, zu vermeiden und eine Maximale Impulstreue zu garantieren. 

g

DSP - Dröhen ade

Störende Raum- oder Eigenmoden Ihres Hörraumes, also Frequenzen bei denen eine erhöhte Nachhallzeit festzustellen ist, was für gewöhnlich vor allem zum Nachdröhnen im Bassbereich führt, können über den einen DSP entzerrt werden.

Kompromisslose Fein- und Grobdynamik im Tiefton

Aufgrund des extrem großen Membrandurchmessers spielt der Bass kompromisslose Fein- und Grobdynamik  leichtfüßig und authentisch. Eine Bassdrum klingt wie eine Bassrum und Charakteristische tieffrequente Ausschwingvorgänge einer Basssaite werden hörbar.

Attraktiver Preis

BETONart-audio Lautsprechersysteme werden exklusiv und direkt von uns vertrieben. Der Entfall der üblichen Händlermarge sowie eine schlanke Organisation unserer HighEnd-Manufaktur ermöglichen es uns, Ihnen exquisite Lautsprecher der Extraklasse zu äußerst attraktiven Preisen anzubieten.

Das Beste Gehäusematerial ist Carbonbeton !

 Jedes der zwei akustisch entkoppelten modularen Gehäuseteile des TYREX wird aus Carbonbeton in einem Guss als Monolith mit 28mm Wandstärke gefertigt

Das hohe Dämpfungsvermögen und die Steifigkeit des Betongehäuses sind der Garant für ein ultimatives Hörvergnügen und sorgen für unverfälschten Klang fernab vom typischen „Kistenklang“, wie er oft bei Holzgehäusen zu finden ist.

 

TYREXX 2
TYREXX 3
Betonsubwoofer TYREXX

ES GIBT KEINEN PLAN B ZU MEMBRANFLÄCHE!

 

Je größer die Membranfläche einens Subwoofers ist, desto leichter lösen sich die tiefen Töne von der Membrane.

Idealer Weise sollte die Membranfläche  immer den Durchmesser des Musikinstruments haben das es erzeugt hat – der  TYREX entspricht der einer Bassdrum vom Schlagzeug.

Deshalb verwenden wir  21″ Zoll Hochleistungschassis mit leistungsstarkem Neodym Magnet mit maxAuslenkung  vom +- 15 mm

 

Klangprozessor für maximale Flexibilität & Prazision

 

  • Standardmässig wird der High End Subwoofer mit zwei integrierten Endstufe (2 x 1000 Watt) und integriertem 4 Kanal DSP ausgeliefert.
  • Auf Ihren Wunsch ist es möglich  Leistungsendstufe mit bis zu 5000 Watt zu verwenden.
  • Die Phasenanpassung wird elektronisch über die Laufzeitanpassung eingestellt werden.
  • Mit dem DSP können Raumanpassungen vorgenommen, sowie störende Raummoden ausgeschaltet werden.
  • Eingänge: WISA / Analog / SPDIF / XLR
TYREXX 4
WISA / XLR Panel

Kompromisslose Wireless- Technologie

Der TYREXX kann auf Wunsch auch Wireless über verschiedene WiSA Sender angesteuert werden.

WiSA Features:

  • 2-fache Audio-Qualität: WiSA überträgt 24bits bei 48kHz/96kHz, das ist vergleichsweise die doppelte CD-Qualität.

 

Details: WiSA / XLR / CINCH

Die WiSA-Spezifikation für drahtloses Audio ermöglicht bis zu acht (8) Kanäle für unkomprimiertes 24-Bit-Audio mit 96 kHz mit einer niedrigen Latenzzeit von 5,2 ms und einer Synchronisation zwischen den Lautsprechern von weniger als einer Mikrosekunde für ein perfektes Audioerlebnis.

WiSA Features:

  • 2x AUDIO-QUALITÄT : WiSA überträgt 24bits bei 48kHz/96kHz, das ist doppelt so hoch wie die Qualität von CD-Audio
  • NAHEZU NULL LATENZZEIT: Weniger als 1/10 der Latenzzeit eines Bluetooth-Audiogeräts bedeutet keine sichtbare Lippensynchronisation
  • PERFEKTE SYNC: Alle Lautsprecher im System können innerhalb von 1/1.000.000 einer Sekunde synchronisiert werden, selbst wenn alle acht Kanäle verwendet werden.

Darüber hinaus macht es das Entfernen aller Lautsprecherkabel aus dem Installationsprozess für jedermann einfacher denn je, erstaunliche Home Entertainment-Lösungen einzurichten, die von einfachen Stereo- und 2.1-Lösungen bis hin zu robusteren 5.1-, 7.1- und sogar Dolby Atmos-Systemen reichen

Der Bass mit Suchtpotenzial

HiFi IFAs

HiFi IFAs

.

Ganz großes Kino war das hier und heute mit Peter und Jörg. Gerne wäre ich noch geblieben. Doch hatte ich schon den nächsten Termin im Visier, das Konzert von Haller im Roxy Ulm. Vom Gehörten gut gelaunt und vor mich hinsummend radelte ich nun weiter.

Thomas M.

Thomas M.

.

Der TYRON 21 erweitert zuvor nicht dagewesene Tonanteile. Instrumente und Stimmen bekommen dadurch mehr Körper und werden realistischer in Ton und Position dargestellt

Axel S.

Axel S.

.

Yeah! Endlich zeigt mal wieder jemand dass ultraleichte Papiermembran und Fläche nicht zu ersetzen sind. Früher war alles besser, das in Beton noch besser test 4

TYREXX - Subwoofer System der Superlative aus 260 kg Carbonbeton und 5000 Watt Systemleistung - VERSCHREIBUNGSPFLICHTIG !

Jörg Wähdel

Heidelberg