TYRON PRO 21" Subwoofer

TYRON PRO

TYRON PRO 1

TYRON PRO 2

PRO  – mehr Bassqualität geht nicht!
Bass wie Sie ihn noch nicht erlebt haben

R

Mega 21“ Zoll / 54 cm Membrandurchmesser

R

Konkurrenzlos steifes Gehäuse aus 115kg Carbonbeton

R

Carbonbetongehäuse für maximale Kontur & Impulstreue - Bass wie in Beton gemeißelt

R

Neuester TETRACOIL Antrieb

Extrem frei von akustischen Artefakten und die enorme Verzerrungsarmut setzen einen neuen Maßstab

R

4 Kanal DSP Klangprozessor mit SABRE DAC für eine perfekte Raumanpassung

R

Frequenzbereich: 14 Hz - 140 Hz (depends on setup)

R

Geschlossenes Gehäuse ohne Strömungsgeräusche

R

Endstufe mit einem Dämfungsfaktor größer 3000 für pure Kontrolle und ein ultimatives Klangerlebnis

R

Harmoniert auch perfekt mit Hornlautsprechern - Avantgarde Acoustic , ACCAPELLA, Odeon .. oder Flächenstrahlern Magnepan, Martin Logan etc.

R

Ultrastabile Endstufe - Made in Germany - mit 7 kg Ringkerntrafo und mächtigen Kondensatoren

R

auf Anfrage verschiedenste Konfigurationen erhältlich ( Passiv / ohne WISA /ohne DSP / Spezialmaße....)

R

H 80 / B 58 / T 40

R

7.950 € / Stück

  • zzgl. 250.- bis 450.- € für die  Anlieferung & Aufbau vor Ort
  • Auf Wunsch zzgl. 450 € für die individuelle Einmessung vor Ort

 21″ Zoll Subwoofer der Superlative aus Carbonbeton mit Suchtpotenzial

Das extrem streife und schwere Gehäuse aus Carbonbeton liefert in Kombination mit den Besten Komponenten einen rabenschwarzen & punchy Bass wie wir ihn lieben

z

Struktur- und Detailsreichtum im Tiefton

Aufgrund des extrem großen Membrandurchmessers und der neuen Antriebspower spielt der Bass kompromisslos, ohne akustische Artefakte und enorm verzerrungsarm.
Fein- und grobdynamische Impulse werden leichtfüßig und authentisch wiedergegeben und charakteristische tieffrequente Ausschwingvorgänge einer Basssaite werden hörbar.

Steifes Bassgehäuse aus Carbonbeton

Die kompromisslose, fein- und grobdynamische Wiedergabe selbst tiefster Frequenzen erfolgt aufgrund der einzigartigen Gehäuseeigenschaften des Carbonbetons und der riesigen Membranfläche (54 cm Durchmesser) Live-haftig, spielerisch-dynamisch und mit perfektem Timing.

Ringkerntrafo basierendes Netzteil

Zwei gebrückte, ultrastabile Endstufen mit großem Ringkernnetzteil und einem Dämpfungfaktor > 3000 stellen jeder Zeit souverän Leistung für den Punch in der Musik zur Verfügung.

g

Kein Dröhnen dank integriertem DSP

Störende Raum- oder Eigenmoden Ihres Hörraumes, also Frequenzen, bei denen eine erhöhte Nachhallzeit festzustellen ist, was für gewöhnlich vor allem zum Nachdröhnen im Bassbereich führt, können über den im TYRON PRO integrierten DSP entzerrt werden.

x

Keine Strömungsgeräusche - geschlossene Gehäuse

Der TYRON PRO wurde als geschlossenes System entwickelt, um alle störenden Strömungsgeräusche, die gewöhnlich bei Bassreflexsystemen auftreten, zu vermeiden und eine maximale Impulstreue zu garantieren. 

Attraktiver Preis

Der Vertrieb von BETONart-audio Lautsprechersystemen erfolgt exklusiv und direkt. Der Entfall der üblichen Händlermarge sowie eine schlanke Organisation unserer HighEnd-Manufaktur ermöglichen es uns, Ihnen außergewöhnliche Lautsprecher der Superlative zu äußerst attraktiven Preisen anzubieten.

Carbonbeton – Der Champion für das Gehäuse

 

Das Gehäuse des TYRON-PRO wird aus 30 mm starkem Carbonbeton in einem Guss als Monolith gefertigt. D.h. das Gehäuse ist wie bei allen unseren Lautsprechern NAHTLOS gegossen (keine geklebten Platten) und kann in jeder FARBE eingefärbt werden.

 11 mal STEIFER
&
3 mal SCHWERER

als übliche Lautsprechergehäuse

Das hohe Dämpfungsvermögen und die Steifigkeit des Betongehäuses sind der Garant für ein ultimatives Hörvergnügen und unverfälschten Klang – fernab vom typischen „Kistenklang“, wie er oft bei klassischen Holzgehäusen zu finden ist.

 

TYRON PRO 3
TYRON PRO 4
TYRON PRO 5
TYRON PRO 6

Neuester Tetracoil Antrieb & eine mega Membranfläche sind der Garant für sensationellen Punch

 

Je größer die Membranfläche eines Subwoofers ist, desto leichter lösen sich die tiefen Töne von der Membrane und desto dynamischer spielt der Bass.

Deshalb verwenden wir als Lautsprecher Chassis ein 21″-Referenz Hochleistungschassis mit leistungsstarkem Neodym Magnet und neuestem Tetracoil Antrieb mit einer max. Auslenkung von +- 18 mm. Damit schafft es der TYRON PRO auf eine maximal erreichbare Schalldruck-Leistung von stolzen 120 db. Da geht was!

Die Tetracoil-Technologie erweitert das ISV-Prinzip in eine Doppelspalt-Antriebsstruktur. Mit zwei inneren und zwei äußeren Spulen gibt es in der Tat vier Schwingspulen, daher der Name „Tetracoil“. Die beiden Interleaved-Sandwich-Schwingspulen sind auf einen einzigen zylindrischen Schwingspulenträger gewickelt, der gleichmäßig in den beiden Magnetspalten aufgehängt ist

 

10 kg Endstufenpower aus dem Ringkern

Der TYRON PRO besticht durch seine einzigartige Qualität und die Fähigkeit, die charakteristischen, tieffrequenten Ausschwingvorgänge einer Basssaite oder die authentische Wiedergabe von Kickbässen mühelos abzubilden.

Für den kontrollierten Schub setzten wir bei unserer Endstufe in der PRO Variante auf ein Ringkerntrafo basierendes Netzteil und große Elkos, die eine Gesamtkapazität von 60.000 µF bereitstellen – Made in Germany.

  • Volle Kontrolle dank sehr hohem Dämpfungsfaktor >3000

Mit dem integrierten DSP können Raumanpassungen vorgenommen sowie störende Raummoden ausgeschaltet werden. Die Phasenanpassung wird elektronisch über die Laufzeitanpassung eingestellt.

 

  • lastunabhängige Ausgangsspannung
  • rein passive Kühlung, kein Lüfter
  • SoftStart, DC und HF-Filter zur Reduzierung von Netzstörungen
  • Auf Ihren Wunsch ist jede weitere Spezialmotorisierung möglich
  • Eingänge: Cinch / XLR / WISA
TYRON PRO 7
TYRON PRO 8

WISA

„State-of-the-art“
Wireless – Technologie

 

Der TYRON PRO kann auch Wireless über verschiedene WiSA Sender angesteuert werden.

WiSA Features:

  • X-fache CD Audio-Qualität:

    WiSA hat mit 96kHz mehr als die doppelte Taktrate und mit 24bit die 256fache Auflösung !

 

Details: WiSA / XLR / CINCH

Die WiSA-Spezifikation für drahtloses Audio ermöglicht bis zu acht (8) Kanäle für unkomprimiertes 24-Bit-Audio mit 96 kHz mit einer niedrigen Latenzzeit von 5,2 ms und einer Synchronisation zwischen den Lautsprechern von weniger als einer Mikrosekunde für ein perfektes Audioerlebnis.

WiSA Features:

  • 2x AUDIO-QUALITÄT : WiSA überträgt 24bits bei 48kHz/96kHz, das ist doppelt so hoch wie die Qualität von CD-Audio
  • NAHEZU NULL LATENZZEIT: Weniger als 1/10 der Latenzzeit eines Bluetooth-Audiogeräts bedeutet keine sichtbare Lippensynchronisation
  • PERFEKTE SYNC: Alle Lautsprecher im System können innerhalb von 1/1.000.000 einer Sekunde synchronisiert werden, selbst wenn alle acht Kanäle verwendet werden.

Darüber hinaus macht es das Entfernen aller Lautsprecherkabel aus dem Installationsprozess für jedermann einfacher denn je, erstaunliche Home Entertainment-Lösungen einzurichten, die von einfachen Stereo- und 2.1-Lösungen bis hin zu robusteren 5.1-, 7.1- und sogar Dolby Atmos-Systemen reichen

Der audiophile SABRE DAC

Der TYRON PRO verfügt über einen SABRE  Premium High-End DAC von ESS TECHNOLOGY für eine kompromisslose Wandlung von digitalen zu analogen Signalen.
Audiophile DACs von ESS TECHNOLOGY gelten weithin als die Superlative für die so klangentscheidende Digital-Analog-Wandlung im DAC und setzen einen neuen Standard für ein überragendes Audioerlebnis.
SABRE DACs wurden für preisgekrönte Geräte von weltweit führenden audiophilen Systemanbietern ausgewählt und sind für erstklassige HighEnd Geräte wie auch für professionelle Studiogeräte konzipert.
Der SABRE DAC ermöglicht mit den voreingestellten Rekonstruktionsfiltern eine einzigartig feine Abstimmung des Klangs auf die spezifischen Anforderungen unseres Lautsprechers und trägt dabei einen entscheidenden Teil zur Verfeinerung des Klangs bei.

Details: SABRE

Wireless DSP Controlle

INPUT:

  • Analog:
    XLR, optional 2x XLR (Stereo)
    4.2Veff für Vollaussteuerung
    Digitalisierung mit 24bit bei 96kHz
    SNR 110dB(A)
  • WiSA:
    24bit bei 96kHz (Stereo)
    Delay 2.6ms
  • DSP:
    4 Kanäle mit je 16 IIR-Filter
    Delay bis 21ms

QUTPUT

  • DAC:
    ESS sabre
    4 Kanäle
    2.1Veff bei Vollaussteuerung
    SNR 122dB(A)
    THD+N -108dB (0.0004%)

 

TYRON PRO 11
TYRON PRO 12
TYRON PRO 13

Entkoppelt – klingt er besser

 

Durch das Entkoppeln über unsere Spezialfüße verhindern wir, dass der Gehäuseboden direkt auf dem Untergrund aufliegt, sodass die Schwingungen über die drei gehärteten Keramik-Kugeln und die Gummiauflage nicht weitergegeben werden.

Mithilfe der 65 mm starken Spezialfüße ensteht ein sehr räumliches, ausgewogenes Klangbild mit sauberer, natürlich ausschwingender Baßwiedergabe. 

 

Vorsicht! Leider geil!

Florian H.

Florian H.

.

“Zwei BETONart Tyron Pro unterstützen neuerdings meine Avantgarde Acoustic Duo XD. Ein BETONart Tyron ist auf der Rückseite des Zimmers, um eine fiese Mode zu eliminieren. Insgesamt stehen hier also drei Subwoofer von BETONart.

Die Einmessung erfolgte professionell vom äußerst sympathischen Inhaber, Jörg Wähdel. Nach der Aufstellung und Einmessung war dann klar, dass ich nicht nur (viel) mehr Bass habe. Alles klingt jetzt so viel lockerer. Der Bass folgt den Hörnern in Sachen Pegel, Schnelligkeit und Qualität absolut unangestrengt.

Der Punch ist eine wahre Freude.

Die Duo XD haben nun endlich das verdiente Fundament bekommen. Aber nicht nur das – die gesamte Räumlichkeit und Wärme hat deutlich zugenommen.

Meine Erwartungen wurden absolut übertroffen. Hinzu kommt, dass ich die Optik genial finde.”

HiFi IFAs

HiFi IFAs

.

Ganz großes Kino war das hier und heute mit Peter und Jörg. Gerne wäre ich noch geblieben. Doch hatte ich schon den nächsten Termin im Visier, das Konzert von Haller im Roxy Ulm. Vom Gehörten gut gelaunt und vor mich hinsummend radelte ich nun weiter.

Simon R.

Simon R.

.

Die Tiefenstaffelung gewinnt dadurch kräftig an Qualität. Der Tyron schafft es tatsächlich mit den im Bass extrem trockenen Marten Coltrane Tenor in puncto Schnelligkeit mitzuhalten.

HEIMKINO SERVICE -Leipzig

HEIMKINO SERVICE -Leipzig

.

..
„Jetzt bin ich wieder vom BETONart Audio Subwoofer abgekommen, dabei ist dieser quasi das Herzstück der dynamischen Fähigkeiten in Roberts Anlage. Dieser Subwoofer spielt dermaßen schnell, tief, staubtrocken, brutal hart und brachial, dass man sich fragt, welches Arschloch jemals auf die Idee kam, Lautsprecher aus Holz zu bauen. Es gibt defacto nullkommanull Resonanzen, null Störgeräusche. Es ist einfach unbeschreiblich. Ich habe zig SBAs und DBAs gehört und natürlich machen die einen Sahne Job, wenn gut umgesetzt, keine Frage. Aber dieser Sub ist einfach nur unfassbar viel hochwertiger, als jeder Subwoofer aus MDF.

SCHNELLER ALS DAS HORN ERLAUBT

 

 

 

 

 

 

 

 

 

READY TO RUMBLE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

21" HIGHENDBASS / SUBWOOFER MIT TETRACOIL ANTRIEB & RINGKERN - 115kg CARBONBETON MIT SUCHTPOTENZIAL

Jörg Wähdel

Heidelberg